Energie für mi' - Workshop                  Wieder Ganz werden - Seelenanteile wieder integrieren  

Abgespaltene Seelenanteile können die Lebenskraft blockieren, Beziehungen verhindern und dafür verantwortlich sein, dass ein Mensch seine Träume nicht verwirklichen kann. 

Erlaube dir wieder, ALLES zu sein. Erlaube dir wieder, GANZ zu sein! Erlaube dir wieder, BUNT zu sein! Erlaube dir, DU SELBST zu sein!

In einer kleinen Gruppe kannst du dich an diesem Nachmittag der Heilung und Integration deiner abgespaltenen Seelenanteile sowie der Stärkung deines Selbstbewusstseins und deines Selbstwertgefühls widmen.


Wir werden diese Seelenanteile aufspüren, heilen und wieder integrieren - damit wir danach gestärkt und auch ein Stück vollständiger durch's Leben gehen können!


Wir Menschen und alle Wesen unseres Planeten haben eine Seele.
Diese besteht aus "Teilseelen", auch Seelenanteile genannt, ähnlich wie bei einem Puzzle. Sind alle Teile beisammen ist die Seele in ihrer vollen Kraft, kann sich entfalten und beginnen ihren Seelenplan zu verwirklichen

Diese abgespaltenen Anteile können die Lebenskraft blockieren, Beziehungen verhindern, sind dafür verantwortlich, dass ein Mensch seine Träume nicht verwirklichen kann. Der Schattenanteil eines Menschen kann ihn sogar körperlich krank werden lassen.

Von Kindheit an lernen wir, dass verschiedene Verhaltensweisen unerwünscht sind oder peinlich. Wir erleben das als Schamgefühl, Ablehnung. Und da wir nicht nochmal dieses Schamgefühl oder diese Ablehnung erleben möchten, vermeiden wir diese Dinge, so gut es geht. Unser Ego spaltet also zu unserem Schutz diese Anteile ab von uns und packt sie in unser Unterbewusstsein weg. 

ALLE deine Anteile, auch die, die du als nicht so liebenswert und gut empfindest, wollen anerkannt und geliebt werden!

Sie gehören genauso zu dir dazu, auch wenn dir gar nicht bewusst ist, dass sie in dir da sind. Alles ist Eins und alles ist auch in jedem von uns enthalten. Erst wenn wir erkennen, dass die Eigenschaften, die wir an anderen ablehnen, auch in uns selbst auf irgendeine Art und Weise da sind und schlummern, können wir vollständig werden. Das Gesetz der Polarität besagt, dass zwei entgegengesetzte Pole eine Einheit sind. Dass alles in der Welt einen Gegenpol hat. Ohne Dunkelheit erfahre ich kein Licht. Ohne Kälte keine Wärme. 

"Einen Menschen seinen Schatten gegenüberstellen heißt, ihm auch sein Licht zu zeigen...Er weiß, dass dunkel und hell die Welt ausmachen...Wer zugleich seine Schatten und sein Licht wahrnimmt, sieht sich von zwei Seiten, und damit kommt er in die Mitte."

"Ich will lieber ganz sein als gut."

(C.G. Jung)

Alle Menschen tragen Gefühle von Zorn, Stolz, Gier, Lust und Abhängigkeit in sich. Diese Emotionen sind eng mit den Überlebensmechanismen verbunden. Sie haben also positive Absichten. Der Zorn dient der Verteidigung und dem Durchsetzten von Zielen, die Gier dient der Versorgung, die Lust der Lebensfreude und der Fortpflanzung, im Stolz liegt die Freude über Erreichtes, in der Abhängigkeit die Fähigkeit sich zu binden. 

Die Lösung liegt NICHT im hemmungslosen Ausleben dieser Gefühle, sondern in der Achtung vor den Regungen, die wir in uns tragen! - Und dann können wir im richtigen Moment selbstbewusster und auch liebevoller reagieren.

Wenn du deine Schattenanteile erkennst, dir vergibst und sie in Liebe wieder annimmst, lösen sie sich auf. Erst dann müssen sie sich nicht mehr fast heimlich und teilweise unkontrolliert nach außen drängen, um dort gesehen zu werden

Wir verdrängen aber nicht nur unsere "schlechten" Eigenschaften, sondern auch z.B. Talente und Gaben. Wenn wir in unserer Kindheit dafür Ablehnung erfahren haben oder sie uns als nicht ehrenwert, lächerlich oder einfach nicht gut genug beurteilt wurden und wir uns dann schlecht fühlten. Oder wenn z.B. jemand in einem negativen, depressiven Umfeld aufgewachsen ist und vielleicht dadurch gelernt hat, dass Fröhlichkeit und Glücklichsein nicht okay sind. 

Erst, wenn man zu seinen Eigenschaften im Schattenbereich sagen kann: "Ja, das bin ich auch!", dann hat man endlich die Freiheit das Leben zu führen, das man sich wünscht. Die Energie, die bisher zum Verdrängen nötig war, steht einem nun zur Verfügung. Das ganze Leben verändert sich, wenn man mit seinem Schatten Frieden schließt und nicht mehr so tun muss, als ob man jemand ist, der man in Wirklichkeit gar nicht ist. Man muss nicht mehr ständig beweisen, dass man gut genug ist. 

Methoden werden von mir ausgewählt nach dem Bedarf der Gruppe:

  • Geführte Meditationen
  • Energieaufstellungen
  • The Work von Byron Katie
  • Intuitive Energiearbeit


Termin: Samstag, 30.05.2020 

Dauer: ca. 3 Std. - von 15:00 - 17:00 Uhr

Kosten: € 35,--/Person

Veranstaltungsort: Huberta Weissenbacher, 8672 St. Kathrein am Hauenstein, Egg 46

Anmeldung bitte über das Anmeldeformular unten oder telefonisch unter: 0676/4135511.

Anmeldung

Workshop "Wieder ganz werden - Seelenanteile wieder integrieren"

Unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG finden Sie HIER! *